Schriftzug mit Eule

>> Details Konfliktmediation


Wenn Sie für die Lösung eines Konfliktes Mediation in Betracht ziehen (mit der folgenden Checkliste können Sie selbst prüfen, ob extern begleitete Mediation das passende Verfahren für Ihr Anliegen ist: Schnell-Check), vereinbaren wir ein kostenfreies telefonisches Vorgespräch (ca. 30 min) oder ein Vorgespräch bei Ihnen. Dabei lernen Sie uns kennen und wir Sie. Wir klären, ob Mediation der richtige Weg zur Lösung Ihres Konfliktes ist und besprechen den Rahmen. Sowohl Sie (ggfs. gemeinsam mit Ihren Anwälten) als auch wir entscheiden anschließend, ob wir miteinander arbeiten möchten.

Entscheiden sich alle für die Mediation, treffen sich die Beteiligten mit unseren Mediatoren zur ersten Mediationssitzung. Die kann direkt nach dem Vorgespräch und der Entscheidungspause stattfinden oder zu einem späteren Zeitpunkt. Die Gesamtzahl der Sitzungen läßt sich im Voraus nicht festlegen. Erfahrungsgemäß brauchen betriebliche Konflikte zwei bis vier, private Konflikte drei bis fünf Sitzungen. Manche Konflikte sind schon nach einer Sitzung gelöst, manchmal kosten die Veränderungen auch sehr viel mehr Zeit. Sie entscheiden am Ende jeder Sitzung, ob weitere Sitzungen stattfinden sollen. Wir machen Ihnen dazu aus fachlicher Sicht einen Vorschlag, aber die Entscheidung liegt bei Ihnen. Damit bleibt das Verfahren unter Ihrer (finanziellen) Kontrolle.

Die Lösungssuche ist in fast allen Fällen erfolgreich und es entsteht eine rechtlich verbindliche Vereinbarung. Diese Vereinbarung entsteht nur, wenn die Beteiligten mit der Lösung einverstanden sind. Die Mediatorin/der Mediator treffen keine Entscheidung und drängen niemanden zu einer Lösung. Mediation stellt also sicher, daß Sie sich nicht einem unbefriedigenden Ergebnis unterwerfen müssen. Vor der Unterzeichnung der Vereinbarung sollten Sie Ihren Anwalt mit der rechtlichen Prüfung beauftragen. Sind die Konfliktparteien nicht sicher, ob sie die getroffene Vereinbarung auch wirklich einhalten können, einigen sie sich meist auf eine Probezeit.

... mehr (Kosten)

zurück  |  Home

Wir machen es anders

Privatkunden für Mediation, systemische (Familien-)Therapie und Traumabewältigung siehe bitte www.Mediationsstelle-Rostock.de

nächste  Mediationsausbildung ab 22. September 2017
nächste  Beratungsausbildung ab 23. März 2017
nächste  Moderationsausbildung ab 19. Juni 2017

Hausbesichtigungen im Kuhtor, Norddeutschlands ältestem erhaltenen Stadttor:

Kuhtor Rostock

zur Winterserenade immer im Januar, zur Kunstnacht immer im Mai, zum Tag des offenen Denkmals am zweiten Sonntag im September und zum Altstadt-Fest immer im Oktober. Die genauen Termine erfahren Sie unter Ruf: 0381-20389904 oder Sie vereinbaren einen individuellen Besichtigungstermin.

Straube
Managementberatung


..: Deeskalation
..: Organisation
..: Problemlösung


Hinter der Mauer 2 (Kuhtor)
18055 Rostock
Ruf:    0381-20389904
Fax:    0381-20389905
Mail:   info@straube-mb.de

Inh. Roland Straube
Mediator BM, Strukturberater,
Ausbilder für Mediation BM

weitere Angaben ...